Gespräche auf der Spindeltreppe

Vom zurückhaltenden Raumelement zum hervor­ragenden Designobjekt: Treppen können im Raum viele Positionen einnehmen. Im Vakwerkhuis in Delft kamen zwei markante Wendeltreppen zum Einsatz, die ihr außer­gewöhnliches Design einer praktischen Frage verdanken.

Innenraum, 10.05.24
Helena Zottmann

So beiläufig sie manchmal genutzt werden, so zentral sind sie im Entwurfsprozess der Planenden. Treppen werden oft selbst zum Kunstwerk, andernfalls stellen sie sich demütig der Geschossüberwindung zur Verfügung. „In der Architektur sind sie ein besonderes Element, denn Treppen sind Orte des Treffens“, erklärt Rikkert van Bellen von Vakwerk Architecten, die für ihren eigenen Co-Working-Space auch eine Handvoll Treppen gestalteten. „Treppenelemente ermöglichen kurze Momente der zufälligen Begegnung. Deshalb haben wir als Planende hier die Möglichkeit, etwas ganz Besonderes zu schaffen“, erklärt er.

Mit dem Vakwerkhuis entstand etwas außerhalb des Stadtzentrums Delft in den Niederlanden ein Co-Working-Space, in dem heute – neben den Architekt:innen – noch rund 150 weitere Menschen ihre Arbeitsplätze teilen. Das Haus und die Firma sind eng verknüpft, begann man schon bald nach der Gründung 2017 und auf der Suche nach einem geeigneten Büroraum einfach selbst mit dem Umbau eines ungenutzten Raums. Dabei wurde das Programm zum Namen gemacht: Vakwerk steht für Handwerkskunst oder Fachwerk und das Huis ist seit seiner Eröffnung 2020 das Haus dazu.

weiterlesen

Weitere News

Möbel: Asymmetrisch gesteckt

18.01.24, Simone Steurer
Funktional, leicht und aus Holz: Möbel für ein Sportzentrum in Nant.

Erinnerungen an die Savanne

07.11.23, Simone Steurer
Ein schwarzer Riesentausendfüßler inspirierte die Designerin und Tischlerin Nicolene van der Walt zu ihrer außergewöhnlichen Tischkollektion.

Erinnerungen an die Savanne

Archiv, 29.09.23

Ein schwarzer Riesen-Tausendfüßler inspirierte die Designerin und Tischlerin Nicolene van der Walt zu ihrer außergewöhnlichen Tischkollektion.

Mit dem Holz der Vorfahren

Archiv, 26.09.23

Der neuseeländische Tischler David Laird Chairbler nutzt das Holz ausgedienter, regionaler Bäume für seine Möbel und kombiniert klassisches Design mit dem gewissen modernen Etwas.

Das Raum-im-Raum-im-Raum-Prinzip

Archiv, 21.08.23

Mit dem „The Day After House“ ist dem Architekturbüro TAKK in Madrid ein Renovierungsprojekt mit innovativem, nachhaltigem Ansatz gelungen, das sich auch im Design von herkömmlichen Innenausbauten unterscheidet.

Das Raum-im-Raum-im-Raum-Prinzip

14.08.23, Holzmagazin Redaktion
Mit dem „The Day After House“ ist dem Architekturbüro TAKK in Madrid ein Renovierungsprojekt mit innovativem, nachhaltigem Ansatz gelungen, das sich auch im Design von herkömmlichen Innenausbauten unterscheidet.

Vom „Muh“ zum „Wow“

10.08.23, Holzmagazin Redaktion
Aus einem Kuhstall wurde dank der Arbeit der Crawshaw Architects aus London ein Holztraum in Dorset, England.

Sollen wir mit Holz in die Tiefe gehen?

13.07.23, Adrian Engel
Die moderne Bautechnologie macht Untergeschosse aus Holz möglich. Gehört ihnen die Zukunft?

Rundum stimmiges Holz

Archiv, 27.06.23

Inspiriert von Plätzen in europäischen Städten entstand 2022 das Bäckerei-Café Parconido in der südkoreanischen Provinz Gyeonggi-do. Eine „Rund“schau.

Hallo Frühling, hallo Design!

Archiv, 11.04.23

Jedes Jahr, wenn die Temperaturen steigen, bekommt man auch die stärksten neuen Designs zu sehen. Eine Vorschau der gefragtesten Design-Messen im Frühjahr und Sommer 2023.

Fotogallerie: Ra-tatata-n über den Globus

Archiv, 21.03.23

Das Architekturbüro EPA hat sich auf die digitale Planung und praktische Umsetzung von Mobiliar aus Rattan spezialisiert. In Belgien stattete es ein komplettes Gebäude aus.

Maximal minimiert

Archiv, 31.01.23

Holz hat viele Facetten. Im Innenraum bewusst eingesetzt kann es sowohl Hingucker sein als auch atmosphärischen Rahmen geben.

Tanne als Dekoration

Archiv, 10.01.23

Aus dem Fenster schmeißen wie in Schweden, zerhacken und in den Restmüll, oder doch noch rechtzeitig zur Sammelstelle bringen: Die Fragen zur Christbaumentsorgung beschäftigen diese Tage viele Menschen. Die nachhaltigste Methode ist aber wohl, das Holz wiederzuverwerten.

Preiserhöhungen nur mehr punktuell

Archiv, 16.08.22

Wir fragten den Geschäftsführer des oberösterreichischen Türen-Herstellers Kunex, Christian Breitschopf, nach seinen Einschätzungen zu den Trends am Türenmarkt.

Abstraktes Entdeckungsspiel

Archiv, 26.05.22

Für die Sanierung eines Reihenhauses im kanadischen Montréal verwandelten die Architekt:innen den Innenraum zu einem hölzernen Geometrie-Kunstwerk.

Die unendliche Küche

Archiv, 25.05.22

Ein dänisches Unternehmen vernetzt all ihre Holzmöbel mithilfe von Chips, erstellt digitale Zwillinge – und schließt damit einen Ressourcen-Kreislauf.

Mutige Holzdesigner:innen im Labor

Archiv, 28.04.22

Frei und kreativ mit Holzdesign experimentieren: Das ExLAb in Melbourne bringt außergewöhnliche Möbel zum Vorschein.

Best of Tischlerei Tirol

Archiv, 26.04.22

Mitte April wurde zum dritten Mal der österreichische Preis für Gestaltung und Design an Auszubildende der Fachberufsschulen in der Tischlereiausbildung vergeben.

Neue Furniere auf alte Möbel

Archiv, 12.04.22

Upcycling mit aufgeklebtem Furnier liegt im Trend zum Wiederverwerten.

Computer an, Treppe da

Archiv, 31.03.22

Eine digitale Planungssoftware ist keine Neuheit am Markt. Jedoch erfordern die Komplexität und die Individualität von Treppenbau-Projekten oftmals vielfältige Anforderungen an die eingesetzte Software und deren Anwender:innen.

Anregung zum kreativen Denken

Archiv, 20.01.22

Haarbürste, Zahnbürste, Schuhputzbürste, Kehrbesen, Nagelbürste – all das kennt man. Wie wäre es mit einer Bürste, auf der man sitzen kann? Oder eine, welche die Fusseln zwischen den Zehen wegbürstet? Ein kreatives Ideenspiel.

Tiny-Hotel – schlafen in der „Bettlade“

Archiv, 07.12.21

 Das erste Kapselhotel in Zürich bietet in einer minimalistischen Holzarchitektur bietet es voll ausgestattete Zimmer im “Tiny House” Format.

Design-Neuheiten für drinnen

Archiv, 07.09.21

Mit Herbstbeginn lohnt es sich, einen Blick auf die neuesten Innenraum-Designs zu werfen. Denn dort sprüht gerade die Kreativität.

Kosmetik fürs Innere

Archiv, 15.07.21

Holzlasuren Holz wird auch in der Innenarchitektur immer beliebter. Der Markt für Oberflächenbehandlungen entwickelt sich stark. Was sind die technischen Fortschritte und was gilt es für Konsument*innen zu beachten?

High-Tech-Holz

Archiv, 15.07.21

Der Werkstoff Holz weist von Natur aus sehr vielfältige Eigenschaften auf. Seit einiger Zeit arbeitet die Holzforschung daran, ihn noch leistungsfähiger zu machen und modifiziert ihn mit Hilfe biochemischer Prozesse.

Die Hits der Farbparade

Archiv, 28.06.21

Die Farbtrends 2021 sind geprägt von den großen Entwicklungen der westlichen Gesellschaft. Eine Expertin erklärt, welche Inspirationen sie bieten und welche Besonderheiten dabei Holz hat.

Drei, die es anders machen

Archiv, 15.06.21

Im vergangenen Jahr haben wir viel Zeit in unserer eigenen Küche statt in Gasthäusern verbracht. Grund genug, sich anzusehen, welche innovativen Küchendesigns neu am Markt sind.

Flüssige Grenzen

Archiv, 09.02.21

„Was wir machen ist Kunst“, sagt der eine. „Die Kunst ist das Holz“, sagt der andere. „Resin Art“ heißt der Trend, an dem sich die Geister scheiden. Zwei Möbelmacher über das Möbelmachen mit Kunstharzen.

Schieben als Stilmittel

Archiv, 02.02.21

Schiebetüren liegen in der modernen Innenarchitektur im Trend. Beim Kauf gilt es für Verbraucher*innen einiges zu beachten.

Oberflächen aus Lehm gesucht

Archiv, 17.02.20

Wie kann der Baustoff Lehm an der Innenwand ansprechend und modern interpretiert werden? Das fragt das Unternehmen CLAYTEC und schreibt bis Mai einen Wettbewerb aus.

Riesige Holz-Treppe als Attraktion

Archiv, 27.01.20

In Stavanger wurde eine geschwungene Treppe zur Attraktion: In einem exklusiven Holzbau der Superlative. Hier die Details, die Fotos und die Pläne dazu.

Feuer und Flamme für Holz

Archiv, 21.01.20

Sicherheit und Schönheit müssen kein Widerspruch sein. Das beweisen mehrere Unternehmen mit ihren Brandschutztüren aus Holz.

Ausgezeichnet: Treppen des Jahres 2019

Archiv, 26.11.19

Einmal im Jahr ruft die deutsche Plattform des Treppenbau-Handwerks den Branchenwettbewerb „Treppen des Jahres“ aus – in diesem Jahr stehen 18 Objekte auf der „Siegertreppe“.

Drinnen im Draußen

Archiv, 29.10.19

Terrassenbereiche erweitern den Raumbegriff für Architekten und bilden Begegnungszonen am Übergang zwischen Innen und Außen. Der Markt für behandelte und unbehandelte Terrassenhölzer boomt.

Böden von Bestand

Archiv, 02.09.19

Hält man sich an ein paar Regeln, weiß der Holzboden nicht nur mit seiner Optik, sondern auch mit Langlebigkeit zu überzeugen.

Der digitale Masterplan 

Archiv, 28.05.19

Immer mehr Planungen in der Baubranche finden digital statt. Für kleine Betriebe wird es schwierig, wettbewerbsfähig zu bleiben. 

Vom Baumstamm zur Küche 

Archiv, 18.02.19
Die Holzmanufaktur Stammdesign hat eine mobile Küche mit einem Clou gebaut: Sie besteht aus einem einzigen Eichenstamm.  

Zum Wohnmobil getischlert

Archiv, 03.01.19
Ein junger Schreinergeselle in Deutschland hat einen alten Transporter in Handarbeit zu einem Wohnmobil umgebaut.

Schiebetüren: Papier trifft Holz

Archiv, 20.12.18
Während vor 20 Jahren die japanischen Schiebewände nur einzelnen Architekten bekannt waren, sind sie heute zunehmend mehr gefragt. Gabriele Schweiger, Geschäftsführerin des Wiener Unternehmens Somnifer, erzählt, wie sich die Produktion in der hauseigenen Tischlerei entwickelt hat.

Wie Holz Brettspiele zurückerobert

Archiv, 20.12.18
Von handgemachten Spieltischen bis hin zu hochwertigen Brettspielen aus Holz. Die Brettspielszene weiß das Material zu schätzen.

Alles neu für die Österreichische Vertretung in Brüssel

Archiv, 09.11.18
AllesWirdGut verpasst der österreichischen Vertretung in Brüssel ein komplettes Redesign. Tradition, Weltgewandtheit und Zeitlosigkeit stehen im Vordergrund.

Zeigt her euren Stauraum

Archiv, 04.09.18
Auf begrenztem Raum ein großzügiges zu Hause für eine fünfköpfige Familie zu schaffen und dabei möglichst viel Stauraum anzubieten – so lautete die kniffelige Bauaufgabe für das japanische Architekturbüro ALTS Design.

Perfect Match

Archiv, 07.08.18
Holz überzeugt durch seine Natürlichkeit – und durch seine Kombinationsmöglichkeiten. Klug kombiniert können neue, optisch-spannende Akzente im Innenraum gesetzt werden.

Wandelbare Grundrisse

Archiv, 24.07.18
Der Innenausbau war bisher eigentlich beim Bauen eher ein Randthema, was sich aber mit den flexiblen Anforderungen an Gebäude gerade etwas ändert.

Trendig schieben

Archiv, 24.07.18
Der Trend zur flexiblen Wohnraumgestaltung erfordert Trennungen, die eine unterschiedliche Nutzung von Räumen ermöglichen.

Ist das nicht smart?

Archiv, 24.07.18
Zukunftsorientiertes Wohnen und Arbeiten umfasst auch Ansprüche an intelligente System- und Sicherheitslösungen. Vor Kurzem wurden Entwicklungen für die Barrierefreiheit sowie den Einbruchschutz mit zusätzlichen Funktionen und Design vorgestellt.

Natürlich oder High-Tech?

Archiv, 03.07.18
Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und so werden Designs immer individueller. Eine Tür aus Heu und Pivottüren sind eher etwas für Individualisten, könnten aber bald Einzug in jedermanns Alltag halten.

Österreichische Möbelindustrie im Aufwind

Archiv, 30.01.18
Das Gesamtergebnis von Januar bis Ende September 2017 liegt mit 1,67 Milliarden Euro 0,7 % über dem Vorjahreswert.

Erfolgreiche Möbelmesse

Archiv, 23.01.18
Trotz des Orkans „Friederike“ ging am vergangenen Wochenende die imm cologne 2018 erneut mit einer positiven Bilanz zu Ende.

Reliefholz für Feuchträume

Archiv, 31.10.17
Das deutsche Unternehmen Reichert Holztechnik hat Massivholz-Wandpaneele entwickelt, die sich zum Einsatz in Feuchträumen eignen.

Raum im Raum

Archiv, 30.05.17
Das große Möbelstück "Moormanns Kammerspiel" fühlt sich ausgerechnet in kleineren Grundrissen besonders wohl.

Natürliche Freunde

Archiv, 15.05.17
Das Salzburger Land ist bekannt für seine Möbelproduktion. Im Einklang mit der Natur gestaltet das Voglauer Möbelwerk Gschwandtner & Zwilling dort bereits seit mehr als 80 Jahren nachhaltiges Möbeldesign aus massivem Holz.

Österreichische Möbelindustrie auf Wachstumskurs

Archiv, 02.02.17
Die österreichischen Möbelhersteller konnten ihre Produktion nach vorläufigen Zahlen in den ersten drei Quartalen 2016 um 7,7 Prozent auf 1,42 Milliarden Euro steigern.

imm cologne 2017: Erstmals mehr als 150.000 Besucher

Archiv, 23.01.17
Das Messedoppel imm cologne und LivingKitchen ging im deutschen Köln mit einem Besucherrekord zu Ende.

Mit Holz Lärm reduzieren

Archiv, 17.01.17
Das Forschungsprojekt "Lärm im Kindergarten" vom Fachverband der Holzindustrie Österreichs hat sich zum Ziel gesetzt, die Akustik mit nachhaltigen Holzwerkstoffen zu verbessern.

Erfolgreiche Bilanz für österreichische Möbelindustrie

Archiv, 18.10.16
Die ersten sechs Monate 2016 sind für Österreichs Möbelindustrie erfreulich verlaufen, erzielt wurde in diesem Zeitraum unter anderem ein Produktionsplus von 6,9 %.

Meisterstücke in Holz

Archiv, 19.09.16
Das Holz- und Werkmuseum Lignorama im oberösterreichischen Riedau bietet auch heuer den besten Tischler-Jungmeistern Österreichs eine Ausstellungsplattform.

Das Schleppen hat ein Ende

Archiv, 23.08.16
Ein amerikanisches Start-Up will das Lastenrad leistbar und alltagstauglich machen und entwickelte einen abnehmenbaren Kofferraum fürs Rad. Über Kickstarter wurde das Projekt jetzt finanziert.

Holz fürs Fußballmuseum

Archiv, 15.02.16
Die Holzeinrichtung im neu eröffneten Deutschen Fußballmuseum in Dortmund ist großen Belastungen ausgesetzt: Allein in den ersten zwei Monaten wurden 55.000 Tickets verkauft.

Büromöbel aus Holz – Neues fürs Büro aus Deutschland

Archiv, 01.02.16
Höhenverstellbar, platzsparend, nachhaltig und aus Vollholz – mit diesen Worten bewirbt Axel Koehler von Holzbureau seit Dezember 2015 seine Produkte. Die Büromöbel sollen den Benutzern größtmögliche Flexibilität bieten.

Auf zum nächsten Level

Archiv, 26.01.16
Organischer, schlanker, auskragender – so lauten nur einige der Steigerungen, die die Stiegen der Zukunft erklimmen wollen. Auf der Suche nach den Innovationen der letzten Jahre stößt man vor allem auf internationale Büros, deren Entwicklungen ganz unterschiedliche Ansätze und Ziele verfolgen. Von Laura Hannappel

Glas Marte übernimmt Steindl Glas

Archiv, 04.02.15
Der für seine Glas- und Glasbaulösungen bis weit über die Grenzen Vorarlbergs hinaus bekannte Handwerk-Zulieferer und Glasbau-Komplettlieferant Glas Marte mit Sitz in Bregenz investiert in weiteres Wachstum.

Tageslicht fürs Wohlbefinden

Archiv, 28.01.15
Bessere Belichtung reduziert die Beleuchtung. Vor allem aber arbeitet und lebt es sich komfortabler und gesünder in Räumen mit ausreichend Tageslicht. Und Architekten gestalten Räume mit dem natürlichen Element.

ESPA Energiesparmesse 2015 Banner

Archiv, 26.01.15

Besucherrekord bei imm cologne 2015

Archiv, 26.01.15
Mit einem sehr guten Ergebnis endeten nach sieben Messetagen am Sonntag, 25. Januar 2015, die imm cologne und LivingKitchen. 146.000 Besucher aus 138 Ländern kamen in die Kölner Messehallen, darunter 102.000 Fachbesucher (99.000 Fachbesucher 2013) aus dem nationalen und internationalen Handel.

Möbelproduktion geht zurück

Archiv, 23.01.15
Die Produktion der Österreichischen Möbelindustrie ging im 1. Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 6,9 Prozent oder 61,7 Mio. Euro auf knapp 830 Mio. Euro zurück. Die Exporte sanken um 3,4 Prozent. Möbel aus dem Ausland hatten es im österreichischen Markt noch schwerer als im vergangenen Jahr, die Importe fielen um weitere 4,2 Prozent.

Pure Talents bei der imm cologne

Archiv, 19.01.15
Ausgewählte Nachwuchs-DesignerInnen der Talentschau Pure Talents präsentieren auf der imm cologne 2015 ihre Stücke.

Möbeltrends 2015

Archiv, 19.01.15
Kurz vor der internationalen Möbelmesse imm cologne, die vom 19. bis 25. Januar 2015 in Köln stattfindet, ermittelt die Österreichische Möbelindustrie die Einrichtungs-Trends. Wie werden wir 2015 wohnen?

Kleine Wohnung, großer Raum

Archiv, 18.08.14
Je kleiner der Raum, umso intelligenter gilt es mit ihm umzugehen: Unter dieser Devise stand der Umbau einer typischen Wiener Gründerzeitwohnung.

Bade(wohn)zimmer im Umbau

Archiv, 18.07.14
Die Hersteller können aufatmen. Endlich ist das Badezimmer nicht mehr nur Mittel zum Zweck. Es avanciert viel mehr zum Aufenthaltsraum.

Branche ächzt unter Preisdruck

Archiv, 08.07.14
Die heimischen Tischler zeigen sich nach der 1. Jahreshälfte 2014 wenig euphorisch. Der Produktionsstandort Österreich bringe zu viele Regularien und Auflagen mit sich. Zusätzlich stehen sie einem erhöhten Preisdruck durch wachsende Konkurrenz gegenüber.

Farbenfroh und kantenlos

Archiv, 26.06.14
Natürliche und schlichte Einrichtung gibt 2014 den Ton in der Möbelbranche an. Zum Sommer hin mutieren die Trends, wie an den Kollektionen der Hersteller zu sehen ist.

Essen auf dem Heuboden

Archiv, 18.06.14
Ein Pariser Kreativduo weckte vergangenes Jahr ein denkmalgeschütztes Pferdegestüt aus dem Dornröschenschlaf. Der Bau drohte zu verfallen, aber hat durch den Umbau eine neue Bestimmung gefunden.
Unternehmen

Branchennews

WIEHAG baut für Fussballbundesligaclub in Leipzig

Die WIEHAG Timber Construction aus Altheim, führend im internationalen Ingenieurholzbau, ist Teil der Realisierung der neuen Geschäftsstelle eines renommierten deutschen Fußballbundesligaclubs in Leipzig. Nach der Fertigstellung Ende 2025 bietet das Gebäude auf einer Fläche von 14.500 m² verteilt auf vier Etagen Arbeitsplätze für 250 Mitarbeiter:innen.
Mehr zum Thema

Timber Factory präsentiert ganzheitlich nachhaltiges Baukonzept

Die Timber Factory wird Münchens erster Campus in Holz-Hybrid-Bauweise und setzt neue Maßstäbe für nachhaltiges Bauen. Die Projektentwickler von UBM Development und ARE Austrian Real Estate denken weit über den Einsatz von Holz und Recyclingmaterial hinaus. Mit gleich sieben Lösungsansätzen für ökologisch und ökonomisch nachhaltiges Bauen soll das 59.000 Quadratmeter große Quartier Kreislaufwirtschaft in der Baubranche neu definieren. Ab 2026 können Unternehmen aus verschiedensten Branchen wie Life Science oder Automotive die ersten Flächen für ihre Produktion, Labore und Büros beziehen.
Mehr zum Thema

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand mit dem HOLZMAGAZIN Newsletter